steuern.prüfung.recht
Bild aktuelle Beiträge

aktuelle Beiträge

Spezialisierung in der Unternehmensnachfolge-Beratung

 

Gratulation an unseren Kollegen und Steuerberater, Diplom-Betriebswirt (FH) Jürgen Ziegler, zur Erlangung der Zusatzqualifikation "Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.)". Das Zertifikat wurde am 24.07.2017 durch den Deutschen Steuerberaterverband e.V. verliehen.

Wir freuen uns mit Herrn Ziegler und auch für unsere Mandanten, denn mit dieser Fachkompetenz bietet die alltax gmbh eine weitere Spezialisierung und Qualitätssteigerung in der Unternehmensnachfolge-Beratung.

Gerade für Existenzgründer, welche bestehende Unternehmen übernehmen als auch für den komplexen Bereich der Nachfolgeregelungen im Betriebs- und Privatvermögen, die Beratung bei Schenkungs- und Erbschaftssteuerfragen etc. steht Herr Ziegler als Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

application/pdf Zertifikat Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.).pdf

Wir sind Sulz a. N. – Gesichter der Stadt

Sonderveröffentlichung am 23.05.17 im Schwarzwälder Boten

 

application/pdf Sonderveröffentlichung Schwabo_23. Mai 2017.pdf

FOCUS Spezial 2017: alltax erneut unter Deutschlands Top-Steuerkanzleien!

 

FOCUS Spezial (Ausgabe Febr./März 2017) veröffentlicht zum vierten Mal in Folge Deutschlands TOP-Steuerkanzleien. Hierfür wurde wieder in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Statista GmbH eine Befragung unter 9.700 ausschließlich in Deutschland zugelassenen Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern durchgeführt. Wir freuen uns, dass die alltax gmbh auch 2017 wieder zu Deutschlands TOP-Steuerkanzleien zählt.

Die alltax gmbh erhielt Auszeichnungen "TOP-Steuerkanzlei" insbesondere in den Arbeitsgebieten "Beratung & Steuererklärung", "Erbschaft, Schenkung, Nachlass", "Rechnungswesen", "Umsatzsteuerberatung", Personalwesen" und "Finanzämter" sowie für die Branchen "Industrie & Produktion", "Handwerk, Immobilien, Bau" und "Groß- und Einzelhandel".

alltax-Steuerterminkalender 2017

application/pdf alltax Steuerterminkalender 2017.pdf

Wir gratulieren zum 40-jährigen Dienstjubiläum!

Sulz am Neckar. Freude bei der alltax gmbh! Kristina Best feierte im August 2016 ihr 40. Dienstjubiläum und wurde von den Geschäftsführern, Otto Moser und Harald Aigner, für ihre langjährige Treue mit einem Geschenk "belohnt".

Kristina Best begann 1976 ihre Ausbildung zur Steuerfachangestellten im Steuerbüro Egon Klaiber in Sulz-Bergfelden und zählte damals zu den ersten Auszubildenden der Kanzlei, welche im Oktober 2001 zur Steuerkanzlei Klaiber & Klaiber umfirmierte. Im März 2007 kam es dann zur Fusion mit der alltax gmbh, Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft, unter der Frau Best bis heute tätig ist.

Nach der Ausbildung zählten Buchhaltungen, Einkommensteuererklärungen, Lohnabrechnungen und Sekretariatsarbeiten zu den Hauptaufgaben der Jubilarin. Durch stetiges Kanzleiwachstum und Neumandate verlagerte sich der Aufgabenbereich im Laufe der Jahre immer mehr hin zur Bearbeitung von Lohn und Gehaltsabrechnungen, der Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen. Heute ist Frau Best am alltax-Standort in Sulz am Neckar tätig und seit 2012 hauptverantwortlich für den Bereich Lohn- und Gehaltsabrechnungen für Mandanten. Sie wird sowohl von ihren Mandanten als auch von allen alltax-Kolleginnen und -Kollegen sehr geschätzt.

Die Geschäftsleitung freut sich sehr über das 40-jährige Dienstjubiläum und die langjährige Treue und bedankt sich herzlich bei Kristina Best für ihr Engagement, ihren stets zuverlässigen, verantwortungsbewussten Einsatz und die vertrauensvolle sowie erfolgreiche Zusammenarbeit.

Die alltax gmbh, Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft berät, prüft und vertritt seit über 25 Jahren mit mittlerweile 40 Mitarbeitern Privatpersonen als auch Unternehmen in allen Angelegenheiten rund um Steuern, Prüfung und Recht.

Geschafft! Wir gratulieren Jasmin Halder und Malte Wendt zum bestandenen Steuerberaterexamen!

Die alltax-Geschäftsführer, Harald Aigner und Otto Moser, freuen sich sehr, dass sich die beiden Bachelor of Arts der Herausforderung gestellt und die Prüfung erfolgreich vor der Steuerberaterkammer Stuttgart abgelegt haben.

Mit Jasmin Halder und Malte Wendt sind nun insgesamt 6 Steuerberater (m/w) und 3 Wirtschaftsprüfer (m/w) in der alltax gmbh beschäftigt. Damit gewinnt die Kanzlei weiter an Kompetenz im Bereich des Steuerrechts.

FOCUS Spezial 2016:

alltax erneut unter den Top-Steuerberatungsgesellschaften Deutschlands!

 

 

 

 

 

In der FOCUS Spezialausgabe Februar/März 2016 ist die alltax gmbh zum wiederholten Male unter den Top-Steuerberatungskanzleien in Deutschland gelistet.

Im Auftrag von FOCUS hat das Hamburger Institut Statista zum dritten Mal in Folge die Zunft der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer nach 19 Arbeitsgebieten und zehn Branchen bundesweit auf den Prüfstand gestellt. Umso mehr freuen wir uns, dass die alltax gmbh durch Fachkompetenz und Expertise erneut überzeugt und sich zu den TOP-Steuerberatungskanzleien Deutschlands zählen darf.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Sie haben uns in der Tasche - unsere Website für Ihr Smartphone!

Damit Sie uns jederzeit auch unterwegs besuchen können, haben wir unsere Website speziell für mobile Geräte optimiert. Diese ist besonders kompakt, überschaubar und einfach zu bedienen.

 

Besuchen Sie uns jetzt per Smartphone unter www.alltax.com

Tipp:

Wussten Sie, dass Sie auf Ihrem iPhone oder iPad gern besuchte Webseiten, wie ein App-Symbol auf Ihrem Startbildschirm ablegen können? Dazu einfach "Safari" öffnen, die gewünschte Seite besuchen, in der unteren Menüleiste das Symbol mit dem Pfeil in der Mitte auswählen und auf "Zum Home-Bildschirm" tippen. Danach wird eine Verknüpfung auf Ihrem Startbildschirm abgelegt, die wie ein App-Icon aussieht und Sie sind damit nur einen Fingertipp von unserer Website entfernt.

 


 

alltax-Steuerterminkalender 2016 (gültig für Baden-Württemberg)

alltax-Steuerterminkalender 2016 (657KiB)

 


 

Sozialversicherungsrechtliche Änderungen 2016

Rechengrößen in der Sozialversicherung 2016 (243KiB)

 


 

Neuerungen beim Kindergeld ab 1. Januar 2016

Gerne informieren wir Sie, dass sich mit Wirkung ab dem 1. Januar 2016 Änderungen beim Kindergeld ergeben. Wer Kindergeld erhalten möchte, muss der zuständigen Familienkasse die Steuer-Identifikationsnummer und die Steuer-Identifikationsnummer des Kindes/der Kinder angeben. Benötigt wird die Steuer-Identifikationsnummer des Kindes, für das Kindergeld beantragt wird und auch des Elternteils, der den Kindergeldantrag stellt oder bereits Kindergeld bezieht.

Mit der Neuregelung will der Gesetzgeber Missbrauch vorbeugen und erreichen, dass Kindergeld für ein und dasselbe Kind nur einmal ausbezahlt wird. Doppelzahlungen können durch die Angabe der Steuer-Identifikationsnummer dann nicht mehr vorkommen.

Sämtliche Neuanträge auf Auszahlung von Kindergeld, müssen zwingend die Steuer-Identifikationsnummern enthalten, ansonsten wird Kindergeld nicht ausbezahlt. Bei Eltern, welche bereits Kindergeld beziehen und ihre Steuer-Identifikationsnummer noch nicht angegeben haben, wird es grundsätzlich nicht beanstandet, wenn die Angaben im Laufe des Jahres 2016 nachgereicht werden, es empfiehlt sich jedoch, die Steuer-Identifikationsnummern noch im lfd. Jahr 2015 mit zu teilen, um den laufenden Kindergeldbezug sicher zu stellen und Rückfragen zu vermeiden 

Die Mitteilung der Steuer-Identifikationsnummern muss zwingend schriftlich erfolgen. Ohne Vorliegen der Steuer-Identifikationsnummern sind die gesetzlichen Voraussetzungen für den Kindergeldbezug nicht erfüllt. Erhält die Familienkasse die Steuer-Identifikationsnummern nicht, ist sie gesetzlich verpflichtet die Kindergeldzahlung zum 1. Januar 2016 aufzuheben und das seit Januar 2016 gezahlte Kindergeld zurückzufordern.

Für den Fall, dass Sie Ihre Steueridentifikationsnummern in Ihren Unterlagen nicht mehr auffinden, können Sie mit dem Eingabeformular im Internetportal des Bundeszentralamts für Steuern um erneute Zusendung bitten.

Sollten Sie noch Fragen zum Kindergeldbezug ab 2016 haben, sind wir gerne für Sie da!

 

 


 

FOCUS Spezial: alltax zählt zu den Top-Steuerberatungsgesellschaften Deutschlands!

 

 

 

 

Die alltax gmbh gehört zu den Top-Steuerberatungskanzleien in Deutschland. Das ermittelte das Magazin FOCUS und veröffentlichte dies in seiner Spezialausgabe Februar/März 2015. FOCUS stellte darin Deutschlands Top-Steuerberater und Wirtschaftsprüfer vor.

Die Unternehmen sind nach 19 Arbeitsgebieten und 10 Branchen bundesweit gelistet. Die Liste der Top-Kanzleien basiert auf den Empfehlungen von Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern aus ganz Deutschland. Die Auswahl erfolgte über die Häufigkeit der Kollegen-Empfehlungen. Als zusätzliches Bewertungskriterium floss ein, welche formalen Zusatzqualifikationen je Arbeitsgebiet und Branche die Berufsträger vorweisen konnten. Die alltax gmbh überzeugt durch eine hohe Fachkompetenz und Expertise im Fachbereich "Allgemeine Beratung und Steuererklärung".

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Wir gratulieren: Marion Moser jetzt Wirtschaftsprüferin!

Am 28.01.2015 wurde Marion Moser, Steuerberaterin in unserer Kanzlei in Reutlingen, zur Wirtschaftsprüferin bestellt.

Das Wirtschaftsprüferexamen gehört zu den anspruchsvollsten Examina in Deutschland – umso mehr freuen wir uns mit Frau Moser über diese Leistung.

Herzlichen Glückwunsch vom gesamten alltax-Team!

 

 

 

 


 

Sozialabgaben: Neue Werte für 2015

Sozialabgaben (744KiB)

 


 

Wichtige Änderungen und allgemeine Informationen in der Lohnbuchhaltung ab Januar 2015

Wichtige Änderungen und Informationen in der Lohnbuchhaltung 2015 (97KiB)

 


 

25 Jahre alltax gmbh

Unsere Kanzlei feierte im April 2014 ihr 25-jähriges Firmenjubiläum!

Presseartikel Schwarzwälder Bote (171KiB) IHK Firmen-Report 25 Jahre alltax gmbh (847KiB)
Deutsch  |  English
Logo alltax gmbh, Gerhard-Kindler-Str. 6, 72770 Reutlingen, Deutschland, Work Tel: Work+49 7121 9333-0, Fax: Fax+49 7121 9333-99,
Logo von Atikon Atikon Kornstraße 4 4060 Leonding Österreich Work Work+43 732 611266 0 Fax+43 732 611266 20

Sie verlassen die Alltax Website. Weder Alltax noch PrimeGlobal sind verantwortlich für den Inhalt der von Ihnen besuchten Seite.

Ja, externen Link öffnenSchließen